BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Wohnberechtigungsschein

Für den Bezug einer öffentlich geförderten Wohnung im Kreis Warendorf benötigen Sie einen gültigen Wohnberechtigungsschein, welcher in Nordrhein-Westfalen ausgestellt wurde. Über die Erteilung eines Wohnberechtigungsscheines entscheidet der Kreis Warendorf. Bitte wenden Sie sich an:

Kreis Warendorf
Waldenburger Str. 2
48231 Warendorf
Telefon: 02581/53-0
Telefax: 02581/53-1099
E-Mail: verwaltung@kreis-warendorf.de
Internet: www.kreis-warendorf.de

Den Antrag auf Erteilung eines Wohnberechtigungsscheines erhalten Sie auch in der Wohngeldstelle Zimmer 311 der Stadt Sassenberg. 

Zuständige Organisationseinheit

Es hilft Ihnen weiter

Wohnberechtigungsschein

Für den Bezug einer öffentlich geförderten Wohnung im Kreis Warendorf benötigen Sie einen gültigen Wohnberechtigungsschein, welcher in Nordrhein-Westfalen ausgestellt wurde. Über die Erteilung eines Wohnberechtigungsscheines entscheidet der Kreis Warendorf. Bitte wenden Sie sich an:

Kreis Warendorf
Waldenburger Str. 2
48231 Warendorf
Telefon: 02581/53-0
Telefax: 02581/53-1099
E-Mail: verwaltung@kreis-warendorf.de
Internet: www.kreis-warendorf.de

Den Antrag auf Erteilung eines Wohnberechtigungsscheines erhalten Sie auch in der Wohngeldstelle Zimmer 311 der Stadt Sassenberg. 

https://serviceportal.sassenberg.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/21900/show
Amt 50 Amt für soziale Angelegenheiten
Schürenstraße 17 48336 Sassenberg
Telefon 02583 309-3120
Fax 02583 309-8800

Frau

Freye

311 (Rathaus, 1. Obergeschoss)

02583 309-3110
freye@sassenberg.de