BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Zahlungsverkehr


Für Ihre Zahlungen an die Stadt Sassenberg stehen Ihnen nachfolgende Bankverbindungen zur Verfügung:

Sparkasse Münsterland Ost
BIC WELADED1MST
IBAN DE32 4005 0150 0006 0005 82                 

Volksbank eG
BIC GENODEM1AHL
IBAN DE19 4126 2501 0000 1919 00

Bitte geben Sie bei Überweisungen unbedingt immer das entsprechende Kassenzeichen an.

Zahlungen per Scheck sind ebenfalls möglich. Bitte beachten Sie, dass die Zahlung drei Werktage nach Vorlage des Schecks bei der Stadtkasse als geleistet gilt.

Lastschrift macht`s leichter
Durch die Teilnahme am Lastschriftverfahren wird Ihnen die Zahlung von Steuern, Gebühren und Abgaben sowie sonstigen wiederkehrenden Beträgen wesentlich erleichtert, da die Stadt Sassenberg die Fälligkeiten für Sie überwacht und am Fälligkeitstag die Abbuchung von Ihrem Girokonto veranlasst.

Bei der Lastschrift wird auf Ihrem Kontoauszug im Verwendungszweck die Mandatsreferenz (entspricht dem Kassenzeichen) angegeben. Daran erkennen Sie, auf Grund welcher Lastschriftermächtigung die Zahlung eingezogen wurde und welche Zahlungspflicht erfüllt wird.

Wenn Sie am Lastschriftverfahren teilnehmen möchten, leiten Sie bitte das unten abrufbare Formular vollständig ausgefüllt und persönlich unterschrieben der Stadtkasse auf dem Postweg zu. Selbstverständlich können Sie das Formular auch bei der Stadtkasse oder einem der Bürgerbüros mit der Bitte um Weiterleitung abgeben.

Da das SEPA-Lastschriftmandat im Original vorliegen muss, ist eine Übermittlung auf elektronischem Weg bzw. per Fax nach derzeitiger Rechtslage leider nicht möglich.

Zuständige Organisationseinheit

Es hilft Ihnen weiter

Zahlungsverkehr


Für Ihre Zahlungen an die Stadt Sassenberg stehen Ihnen nachfolgende Bankverbindungen zur Verfügung:

Sparkasse Münsterland Ost
BIC WELADED1MST
IBAN DE32 4005 0150 0006 0005 82                 

Volksbank eG
BIC GENODEM1AHL
IBAN DE19 4126 2501 0000 1919 00

Bitte geben Sie bei Überweisungen unbedingt immer das entsprechende Kassenzeichen an.

Zahlungen per Scheck sind ebenfalls möglich. Bitte beachten Sie, dass die Zahlung drei Werktage nach Vorlage des Schecks bei der Stadtkasse als geleistet gilt.

Lastschrift macht`s leichter
Durch die Teilnahme am Lastschriftverfahren wird Ihnen die Zahlung von Steuern, Gebühren und Abgaben sowie sonstigen wiederkehrenden Beträgen wesentlich erleichtert, da die Stadt Sassenberg die Fälligkeiten für Sie überwacht und am Fälligkeitstag die Abbuchung von Ihrem Girokonto veranlasst.

Bei der Lastschrift wird auf Ihrem Kontoauszug im Verwendungszweck die Mandatsreferenz (entspricht dem Kassenzeichen) angegeben. Daran erkennen Sie, auf Grund welcher Lastschriftermächtigung die Zahlung eingezogen wurde und welche Zahlungspflicht erfüllt wird.

Wenn Sie am Lastschriftverfahren teilnehmen möchten, leiten Sie bitte das unten abrufbare Formular vollständig ausgefüllt und persönlich unterschrieben der Stadtkasse auf dem Postweg zu. Selbstverständlich können Sie das Formular auch bei der Stadtkasse oder einem der Bürgerbüros mit der Bitte um Weiterleitung abgeben.

Da das SEPA-Lastschriftmandat im Original vorliegen muss, ist eine Übermittlung auf elektronischem Weg bzw. per Fax nach derzeitiger Rechtslage leider nicht möglich.

Stadtkasse (Zahlungsverkehr) https://serviceportal.sassenberg.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/371/show
Amt 20 Kämmerei
Schürenstraße 17 48336 Sassenberg
Telefon 02583 309-4040
Fax 02583 309-8800

Frau

Lauer

405 (Rathaus, 2. Obergeschoss)

02583 309-4051
lauer@sassenberg.de

Herr

Laus

406 (Rathaus, 2. Obergeschoss)

02583 309-4060
laus@sassenberg.de