Reisepässe

Ihren neuen Reisepass beantragen Sie bitte persönlich, da Sie den Antrag vor
Ort eigenhändig unterschreiben müssen und Fingerabdrücke aufgenommen werden. Zur
Beantragung eines Reisepasses für Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht
vollendet haben, wird die Einverständniserklärung beider Elternteile benötigt.
Ein Elternteil kann sich unter Vorlage der Einverständniserklärung und eines
Ausweisdokumentes vertreten lassen. Hat ein Elternteil das alleinige Sorgerecht
oder hat eine andere Person das Sorgerecht, ist dieses nachzuweisen.

Siehe:

Statusabfrage Pass/Personalausweis

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

60,00 € Reisepass
37,50 € für Personen unter 24 Jahren
32,00 € Expressgebühr
26,00 € vorläufiger Reisepass

Unterlagen

bisheriger Reisepass/Personalausweis/Kinderreisepass;
ein aktuelles biometrisches Lichtbild; 
bei Personen unter 18 Jahre: Personalausweis/Reisepass beider Elternteil, eine schriftliche Einverständniserklärung, wenn nur ein Elternteil kommt

Downloads (Formulare / Informationen)

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Amt 60 Bauverwaltungsamt

Schürenstraße 17
48336 Sassenberg